+49 40 228 584 20 hello@shipsta.com
Seite wählen

Spotausschreibung

kurzfristige Frachtvergabe

Mit digitalen Spotausschreibungen verringern Sie Ihren täglichen Arbeitsaufwand bei der kurzfristigen Frachtvergabe und können Ihre Logistikkosten optimieren. Finden Sie für Ihre Adhoc-Transporte den idealen Spediteur mit den besten Konditionen durch einen schnellen Angebotsvergleich.

Auf COVID-19 mit den richtigen InstrUmenten reagieren

Durch die Volatilität des Marktes in Zeiten von COVID-19 kann niemand einen langfristigen Ausblick auf die wirtschaftliche Lage geben und Voraussagen über die langfristige Entwicklung der Marktpreise sowie Produktnachfrage treffen.

Daher setzen viele Verlader auf eine Kombination aus kurz- und langfristigen Ratenvereinbarungen.

So wird ein Teil der Fracht durch langfristige Kontrakte geplant, während der andere Teil flexibel gestaltet werden kann, um auf Markt- und Kapazitätsschwankungen reagieren zu können.

Mit uns können Sie sowohl kurzfristige Spotaufträge als auch langfristige Frachtausschreibungen auf einer digitalen Plattform durchführen.

SHIPSTA Marktschwankungen COVID-19

Ihre Vorteile

Transparenz erhalten

Erhalten Sie eine komplette Visibilität über den Verlauf und Status Ihrer Adhoc-Transporte und Lieferanten

Effizient Angebote einholen

Schnelles Durchführen von Spotausschreibungen – unabhängig von der Anzahl der Lieferanten

Logistikkosten senken

Übersichtliche Auswertung aller Ratenangebote vereinfachen die Auswahl der besten Konditionen

Unsere webbasierte Lösung

Gestalten Sie Ihre kurzfristige Frachtvergabe effizent mit digitalen Spotausschreibungen.

SHIPSTA Spot Tendering
OPTIMIERUNG DER FRACHTVERGABE

Mit unserer webbasierten Lösung erhalten Sie Transparenz sowie Vergleichbarkeit über die Ratenangebote Ihrer Dienstleister. Holen Sie sich schnell und einfach tagesaktuelle Marktpreise ohne aufwändige Kommunikation ein.

Weitere Features

AUTOMATISIERUNG

Einladungen und Rückmeldungen an die Lieferanten erfolgen automatsiert auf Grundlage der erhaltenen Angebote

BENCHMARKING

Eigene Ratenentwicklung der Spotaufträge einsehen und komplette Kontrolle über Ihre Raten erhalten

Einheitliches Format

Standardisiertes und strukturiertes Format der Angebote ermöglichen einen schnellen Vergleich

Lieferantenpool

Laden Sie Ihre bewährten und bekannten Diensleister ein oder finden Sie Neue in unserem Lieferantenpool

SANITY CHECKS

Automatische Plausibilitätsprüfung der Angebote auf Formatfehler von allen eingeladenen Dienstleistern

Spot oder Contract

Lohnt es sich, eine Lane langfristig auszuschreiben? Datenbasierte Entscheidungen treffen

Herausforderungen bei der Frachtvergabe

Verlader müssen Ihre kurzfristige Frachtvergabe flexibel gestalten, um auf die Wünsche der Verbraucher und auf Kapazitätsschwankungen reagieren zu können. Doch das Erstellen der Angebotsanfragen für Adhoc-Transporte ist mit einem zeitintensiven Vergabeprozess verbunden.

Zunächst müssen verschiedene Spediteure telefonisch oder per E-Mail angefragt werden, um sich einen Überblick über die aktuellen Tagespreise zu verschaffen. Anschließend werden die Ratenangebote der Spediteure manuell verglichen und eine entsprechende Zu- oder Absage übermittelt.

FEHLENDE TRANSPARENZ

Welcher Spediteur bietet welche Konditionen? Kein Überblick über freie Kapazitäten und Marktpreise

Fehlende Vereinbarungen

Für neue oder selten genutzte Routen gibt es keine langfristigen Ratenvereinbarungen

Zeitintensiver Prozess

Manuelle Kommunikation zwischen Verlader und Spediteur ist aufwändig und kostet viel Zeit

“Egal ob Sie
einen oder einhundert
Lieferanten anfragen,
Sie haben den gleichen Aufwand.”

So funktionieren digitale Spotausschreibungen

SHIPSTA Spotausschreibung
1. Spotausschreibung (RfQ) erstellen

Erstellen Sie einfach und schnell eine Spotausschreibung mit vordefinierten und erprobten Templates oder kopieren Sie einfach einen existierenden RfQ. Geben Sie alle relevanten Daten zu Ihrer Sendung an, in dem Sie alle Felder aus dem Template ausfüllen.

Definieren Sie Dienstleistergruppen, um für bestimmte Transporte oder Länder immer den gleichen Pool an Lieferanten anzufragen. Alle ausgewählten Logistikdienstleister werden eingeladen, ihre Raten abzugeben. Die Kommunikation erfolgt automatisiert.

2. Ausgewählte Spediteure geben Ratenangebote ab

Ausgewählte Spediteure geben ihre Spot-Preisangebote in standardisiertem sowie strukturiertem Format an, dass Ihren gewünschten Anforderungen, je nach Incoterms®, entspricht.

Durch automatische Sanity Checks werden die eingetragenen Angebote der Logistikdienstleister überprüft, ob diese dem richtigen Format entsprechen. Aufwändige Nachbesserungen der Angebote werden dadurch eliminiert.

3. Ratenangebote vergleichen und auswählen

Vergleichen Sie die eingegangenen Ratenangebote und wählen Sie die beste Option aus. Vergeben Sie mit nur einem Klick den Transportauftrag.

4. Transportauftrag vergeben
Der Transportauftrag wird vergeben, indem der ausgewählte Spediteur automatisch benachrichtigt wird. Absagen werden ebenfalls automatisch übermittelt.

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie mit einem
Unserer Experten

Melden Sie sich für SHIPSTA Updates an ♡


Erhalten Sie einmal pro Monat News zu interessanten Produkt Updates und Einblicke in die Logsitikwelt direkt in Ihre Inbox.

Folgen Sie uns!

Book your free Demo
X